WPSD IU Serie

Spülwasseraufbereitung für die Indirekt-Einleitung ins öffentliche System

Integrierbare WPSD IU Module behandeln mit dem patentierten HME Verfahren verbrauchtes und belastetes Spülwasser mit einem zu hohen Schwermetallanteil von Blei, Zinn, Silber und Kupfer inklusive (optionaler) pH-Wertregulierung, so dass es anschließend nachden Vorgaben von § 151, Anhang 40 WHG, Absatz 7a, Wasserhaushaltsgesetz (Deutschland) bzw. nach Genehmigung durch die örtliche Behörde in das öffentliche Abwassersystem indirekt eingeleitet werden kann.


WPSD IU
Abwasser-Entsorger: Aufbereitungsmodul zur Abwassereinleitung

SYMBIO-Einheit für die Aufbereitung von mit zu hohem Schwermetallanteil belastetem Spülwasser zur Indirekt-Einleitung in das öffentliche Kanalnetz für die Modulintegration in kolb AQUBE® Reinigungssysteme mit integrierter ClosedLoop Technik.

mehr über WPSD IU

WPSD IU AF30
Abwasser-Entsorger: Aufbereitungsmodul zur Abwassereinleitung für AF30 Systeme

SYMBIO-Einheit für die Aufbereitung von mit zu hohem Schwermetallanteil belastetem Spülwasser zur Indirekt-Einleitung in das öffentliche Kanalnetz für die Modulintegration in kolb AF30 AirFlow® Reinigungssysteme mit integrierter ClosedLoop Technik.

mehr über WPSD IU AF30

Events

Das kolb USA Team freut sich, Sie in San Diego begrüßen zu dürfen.

Weiterlesen
Weitere Veranstaltungen

News

Das kolb Team bedankt sich bei allen Besuchern für interessante und intensive Messetage auf der Productronica 2019

Weiterlesen

Das Meeting wurde traditionell am Vorabend mit einem Bowlingturnier eröffnet.

Weiterlesen

Zum 01.09.2019 übernimmt Christin Lökes die Position als Head of Finance der kolb CLEANING Technology von Geschäftsführer Christian Ortmann.

Weiterlesen
Weitere Nachrichten